Bild Campus Amberg-Weiden

Biologisch-technische Assistenten (BTA) sind gefragte Fachkräfte in der biologischen, chemischen und medizinischen Forschung. Hier sind sie verantwortlich für die Planung und Durchführung wissenschaftlicher Untersuchungen unter der Leitung eines Laborleiters. In einer zweijährigen Ausbildung vermitteln die TÜV Schulen das notwendige Grundlagenwissen und in gut ausgestatteten Laboratorien das praktische Handwerkzeug für ein erfolgreiches Berufsleben in der naturwissen-schaftlichen Forschung.