Analytische Chemie, Chemo- und Biosensorik

Prof. Dr. Joachim Wegener

entwickelt Gesamtzell-Biosensoren und forscht im Bereich der zellbasierten Bioanalytik.

Anatomie

Prof. Dr. Ralph Witzgall

konzentriert sich auf die therapeutische Regeneration von Parenchym bei akuten und chronischen Nierenversagen.

Biochemie I

Prof. Dr. Gunter Meister

forscht an der biochemischen Charakterisierung und an spezifischen Modifikationen von nicht kodierender RNA in Säugerzellen, wie diese die Genexpression beeinflussen und deren Einfluss in Darmkrebs und Glioblastomen.

Biochemie II

Prof. Dr. Reinhard Sterner

designed and erforscht Enzyme, die zelluläre Reaktionen mit hoher Spezifität und Effizienz katalysieren.

Biochemie III

Prof. Dr. Herbert Tschochner

foscht an der eukaryotischen Ribosomenbiogenese. Diese beeinhaltet die Transcription von ribosomalen RNA Genen, Prozessierung und Zusammenbau vpn ribosomaler Vorläufer Molekülen in Zellkern, ihr Transport ins Cytoplasma und schlussendlich deren Reifung.

Biophysik II

Prof. Dr. Christine Ziegler

konzentriert sich auf die Struktur und Function von Membranproteinen und Makromolekularen Komplexen, die in Stress regulierten und aktivierten Transportprozessen durch die Membran involviert sind.

Chirurgie

Prof. Dr. Hans J. Schlitt

ist der Direktor der Klinik und Poliklinik für Chirugie des UKRs, welche die Bereiche der Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie, Transplantationschirurgie, Chirurgische Intensivmedizin und Chirurgische Forschung umfasst.

Dermatologie

Prof. Dr. Mark Berneburg

arbeitet in den Bereichen der konservativen Dermatosen, operativen Dermatologie, Dermatoonkologie, Allergologie und Lasermedizin.

Elektro- und Informationstechnik

Prof. Dr. Michael Sterner

ist Professor für Energiespeicher an der OTH Regensburg und einer der Leiter der Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher (FENES).

Experimentelle Medizin und Therapieverfahren

Prof. Dr. Christoph Klein

entwickelt neue Techniken für die molekulare, genetische Analyse von einzelnen, disseminierten Tumorzellen.

Funktionelle Genomik

Prof. Dr. Peter Oefner

beschäftigt sich mit der Systembiologie von malignen und nicht-malignen Erkrankungen und der Entwicklung von analytischen Werkzeugen für systematische high-throughput Charakterisierung.

Humangenetik

Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Weber

strebt die Aufklärung neurodegenerativer Mechanismen, im Modelsystem der hochspezialisieren Säugetier-Retina, an.

Informatik und Mathematik

Prof. Dr. Georgios Raptis

beschäftigt sich mit E-Health Anwendungen und Informationssicherheit in der Medizin.

 

Innere Medizin I

Prof. Dr. Martina Müller-Schilling

betreut klinische Studien und Grundlagenforschung in den Fachbereichen Gastroenterologische Onkologie, Hepatologie, Infektiologie, Intensivmedizin und Rheumatologie.

Innere Medizin III

Prof. Dr. Wolfgang Herr

beschäftigt sich mit der Entwicklung von zellulären Immuntherapien im Rahmen der allogenen Blutstammzelltransplantation.

Interventionelle Immunologie

Prof. Dr. Beckhove

entwickelt Immunzelltherapien gegen Krebs, Transplantatabstoßungen und Autoimmunerkrankungen.

Mikrobiologie

Prof. Dr. Dina Grohmann

forscht an Mechanismen der archealen Transkription, sowie im Bereich der Fluoreszenz basierten Einzelmolekül Mikroskopie

Mikrobiologie und Hygiene

Prof. Dr. Ralph Wagner

arbeitet an der Entwicklung und der preklinischen, sowie klinischen Testung von HIV Impfstoffen.

Neurobiologie und Tierphysiologie

Prof. Dr. Inga D. Neumann

konzentriert sich auf neurologische Mechanismen, die emotionalem und soziale, Verhalten und akutem oder chronischem, in der Kindheit oder im Erwachsenenalter austretendem, Stress-verbundene Anpassungen, zugrunde liegen.

Neuropathologie

Prof. Dr. Riemenschneider

erforscht die Molekulargenetische Basis von menschlichen Gehirntumoren.

Organische Chemie

Prof. Dr. Burkhard König

konzentriert sich auf die Entwicklung von synthetischen Rezeptoren zur Erkennung von biologischen Zielstrukturen und die Anwendung sichtbaren Lichts zur organischen Synsthese.

Orthopädie

Prof. Dr. Joachim Grifka

forscht und behandelt Patienten im Fachbereich der Gelenkknorpel.

Pharmazeutische Technologie

Prof. Dr. Achim Göpferich

forscht an der  Entwicklung und Anwendung von Biomaterialien, an neuen Therapiekonzepten im Bereich der regenerativen Medizin und innovativen Trägersystemen für Arzneistoffe.

Traumamedizin

Prof. Dr. Michael Nerlich

forscht unter anderem in den Bereichen Biomechanik, Tissue Engineering, Teleradiologie und Unfallforschung.

Zellbiologie und Pflanzenphysiologie

Prof. Dr. Thomas Dresselhaus

konzentriert sich auf die Erforschung zahlreicher molekularer Mechanismen, bezüglich der Pflanzenvermehrung und Entwicklung, wie auch auf die Interaktion mit der biotischen und abiotischen Umwelt.