Pressemitteilungen

Neues Pharma-Joint Venture in Regensburg

Die Wülfing Holding GmbH mit Sitz in Gronau hat gemeinsam mit der Haupt Pharma AG mit Sitz in Berlin ein Joint Venture begründet, welches unter dem Namen AMAREG GmbH in Regensburg firmiert. Die neue Gesellschaft hat den Geschäftsbetrieb sowie die Belegschaft der Haupt Pharma Regensburg GmbH übernommen und wird künftig durch die Mehrheitsgesellschafterin Wülfing be- und vertriebsseitig geführt. AMAREG steht für ArzneiMittel Aus REGensburg.

Biotech Start-up LipoFIT aus Regensburg prämiert

Bei der Prämierung des Businessplan-Wettbewerbs Nordbayern wurde wiederum ein in Gründung befindliches Start-up Unternehmen aus der BioRegio Regensburg ausgezeichnet. Von den 10 prämierten Unternehmen kamen 5 aus dem Bereich Life Science (Biotechnologie, Medizintechnik) und demonstrierten damit sehr eindrucksvoll, dass trotz der nationalen Konsolidierungsphase in Nordbayern weiterhin qualitativ hochwertige Biotech-Firmengründungen erfolgen.

Ostbayern Drehscheibe für Biotech-Beteiligungen

Die Region Ostbayern und der Standort Regensburg entwickeln sich mit der BioRegio Regensburg im Bereich Biotechnologie-Beteiligungen zunehmend zu einem lukrativen Standort. Für das zurückliegende Geschäftsjahr 2003 konnten gleich zwei Regensburger Unternehmen, die S-Refit AG und die Lacuna AG, Erfolge melden.

Serienfertigung läuft an: LabChips ersetzen Biolabor

Die Wilden AG aus Regensburg und die November AG aus Erlangen bündeln ihre Kompetenzen für die Entwicklung und Serienfertigung von mikrofluidischen LabChips für eine patientennahe Nukleinsäurediagnostik, z.B. bei Infektionskrankheiten.

Tumorzentrum Regensburg im BioPark auf Wachstumskurs

Mit dem Tumorzentrum ist eine weitere universitäre Einrichtung im BioPark Regensburg erfolgreich auf Expansionskurs. Das Zentrum ist ein gleichberechtigter Zusammenschluss aus dem Klinikum der Universität Regensburg, den Krankenhäusern und den niedergelassenen Ärzten der Oberpfalz. Es wurde gerade mit dem „eEurope Awards for eHealth – 2003“ der Europäischen Kommission im Bereich Telemedizin ausgezeichnet.

Gründerin der Firma NeuroProfile ausgezeichnet

Eine besondere Auszeichnung hat die Firma NeuroProfile aus der BioRegio Regensburg zu vermelden. Im bundesweiten Idee-Förderpreis Wettbewerb „Unternehmerinnen schaffen Arbeitsplätze“ kam die Firma unter die Top Five und dokumentierte damit eindrucksvoll, dass auch in der Oberpfalz Gründerinnen erfolgreich neue hoch innovative Arbeitsplätze schaffen können.

Si4 Health GmbH neuer Biotech-Mieter im BioPark

Mit der Si4Health GmbH hat sich eine neue Biotech-Firma im BioPark Regensburg angesiedelt. Das Unternehmen entwickelt innovative Werkstoffe für eine neue Generation von Gewebeersatzstoffen (sog. Tissue Engineering) für den Markt der Humanmedizin, der im Jahr 2002 weltweit bereits einen Umsatz von 137,5 Millionen Euro aufwies.

TK-Büro als wichtige Schnittstelle zur Gentechnologie

Die Techniker Krankenkasse (TK) thematisiert seit einigen Jahren besonders den medizinisch-technischen Fortschritt in Bayern. Da Biotech-Unternehmen vornehmlich an neuen Therapien für Patienten, z.B. bei Krebs oder Impfstoffen, arbeiten, sind die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) eine wichtige Zielgruppe des Dialogs.

Kooperationsabkommen zwischen Amgen Inc. und Tularik Inc.

Die in Kalifornien, USA, ansässigen Biotechfirmen Amgen und Tularik sind eine enge Kooperation auf dem Gebiet der Onkologie (Krebsbekämpfung) eingegangen. Dabei hat sich Amgen mit 20% am Eigenkapital von Tularik beteiligt und in einer separaten Transaktion sechs Millionen Anteile von Tulariks Stammaktien erworben. Tularik wird im Zuge der Kooperation insgesamt 125 Mio. US$ (110 Mio. €) von Amgen erhalten.

Erfolgreiche Finanzierungsrunde für die Profos AG im BioPark

Trotz der derzeitigen Krise in der Venture Capital Szene ist es dem Regensburger Biotech-Unternehmen Profos AG gelungen, die bedeutende, internationale Danisco Venture Invest Gesellschaft von einer Beteiligung am Unternehmen zu überzeugen. Damit wird die Position der Profos AG nachhaltig gestärkt und die Basis für stärkeres Wachstum und beschleunigte Entwicklung geschaffen.