Neuer ADT-Vizepräsident kommt aus Regensburg (09/2014)

(Nr. 149) Dr. Thomas Diefenthal, Geschäftsführer der BioPark Regensburg GmbH wurde zum Vizepräsidenten des ADT-Bundesverbandes mit Sitz in Berlin gewählt. Er ist bereits seit 2011 Mitglied des Vorstandes und Sprecher der Arbeitsgruppe BioParks.

Der 1988 gegründete Bundesverband umfasst derzeit 152 Innovations-, Technologie- und Gründerzentren in Deutschland. In allen deutschen Zentren gab es seither über 40.000 Unternehmensgründungen und über 248.000 geschaffene Arbeitsplätze. Präsident Dr. Bertram Dressel betonte: „Wir fördern das Wachstum der Wirtschaft und unterstützen maßgeblich den innovationsorientierten Strukturwandel in Deutschland”. Als erfolgreiches Unternehmen der Stadt Regensburg kann sich der BioPark Regensburg im Jubiläumsjahr mit seiner 15 jährigen Erfahrung gut einbringen. “Wir unterstützen unsere Mitgliedszentren als Akteure der regionalen Wirtschaftsförderung, insbesondere bei Planung, Bau und Betrieb von Zentren, der Initiierung und Betreuung von Unternehmensgründungen, dem Wissens‐ und Technologietransfer und der Vernetzung im In‐ und Ausland” fast der frisch gewählte Vizepräsident Dr. Thomas Diefenthal die Aktivitäten des Verbandes zusammen.

Weitere Informationen unter:

Zurück