European Cluster Excellence Initiative (ESCA)

Clusterorganisationen, die sich benchmarken lassen, zeigen Ihr ständiges Interesse an Verbesserung und Professionalität. Ziel des Benchmarkings durch die ESCA Experten ist die Auszeichnung des Clusters mit dem Bronzelabel der European Cluster Excellence Initiative (ESCA).
Jedes Cluster wurde auf Basis eines Interviews, das mit dem Clustermanager durch einen unvoreingenommenen ESCA Benchmark-Experten geführt wurde, analysiert. Das Interview deckt 36 Aspekte des Clusters ab, unter anderem den Aufbau, das Clustermanagement und Leitung des Clusters, Finanzierung des Clustermanagements, die Dienstleistungen, die das Cluster anbietet, die Vernetzung innerhalb des Clusters, seine Erfolge und die Bekanntheit des Clusters.
Die Ergebnisse werden in einem individuellen Bericht an das Clustermanagement präsentiert und beinhalten auch eine Empfehlung für weitere Verbesserungsmöglichkeiten.
Die BioPark Regensburg GmbH ist seit 2011 mit dem Silberlabel der ESCA zertifiziert.

Europaregion Donau-Moldau

Die Europaregion Donau-Moldau (EDM) wurde im Sommer 2012 von den Grenzregionen im Dreiländereck Tschechien, Deutschland und Österreich gegründet, mit dem Ziel den ländlichen Raum zwischen den Metropolregionen München, Nürnberg, Prag und Wien nachhaltig zu stärken. Hierzu widmen sich sieben Partnerregionen verschiedenen Zukunftsfeldern. Für jedes Zukunftsfeld sind je zwei Regionen - eine davon federführend - für die organisatorische Betreuung von Wissensplattformen zuständig.

 

Gesundheitscluster Oberösterreich

Das Gesundheits-Cluster (GC) verzeichnet mehr als 170 Partner in Österreich und den angrenzenden Ländern. Im Mittelpunkt der Cluster-Aktivitäten stehen Stärkung und Ausbau des Medizintechniksektors und die Zusammenarbeit von Unternehmen und Gesundheitseinrichtungen.    

Biopole Clermont-Limagne

unterstützt Biotech-Gründer und ihre Projekte, insbesondere im Projektscouting, Arbeitsflächenbeschaffung, Wohnungssuche, Finanzierung und Networking.

Cluster Biominas, Belo Horizonte, Brasilien

Die 1990 gegründete BIOMINAS Foundation ist eine private Institution, die die Entwicklung Biotech-basierter Unternehmen in Brasilien fördert.Fundação Biominas ist zudem stark involviert in die Entwicklung des Biotech-Clusters in Belo Horizonte, dem einzigen seiner Art in Brasilien.