Interdisziplinaritäts-Agentur BIOTECH

Die IA-BIOTECH ist ein technologieübergreifendes Netzwerk Ostbayerns zur Vermittlung von Kooperationen zwischen Biotechnologieunternehmen, akademischen Arbeitsgruppen und Unternehmen anderer etablierter Branchen, um die Entwicklung innovativer Produkte und die Erschließung neuer Geschäftsfelder zu fördern.
Die Biotechnologie als Querschnittstechnologie lässt sich in vielen Bereichen anderer Branchen anwenden oder mit anderen Technologien verknüpfen. Unter einer „interdisziplinären Anwendung“ wird die Verknüpfung von Technologien aus ursprünglich unterschiedlichen Industriezweigen verstanden, welche einen signifikanten Innovationssprung darstellt.
Die IA-BIOTECH ist das Ergebnis einer von der Beratungsgesellschaft Capgemini Consulting durchgeführten Studie zu interdisziplinären Verknüpfungspotenzialen der Biotechnologie in Regensburg und der Region Ostbayern (Pressemitteilung 03/2007). Gerne senden wir Ihnen ein Printexemplar der Infomappe zur IA-Agentur auf Anfrage.

 

Deshalb sollten Sie die IA-BIOTECH kontaktieren

  • Sie sind in der Biotechnologiebranche tätig und suchen Kooperationspartner aus anderen Branchen zur Realisierung ihrer Anwendungs- oder Produktideen
  • Sie sind in einer etablierten Branche (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik usw.) tätig und suchen nach neuartigen innovativen Lösungen zur Verbesserung ihrer Produkte oder Verfahren
  • Sie wollen die Biotechnologie mit ihren Möglichkeiten und Potenzialen kennenlernen
  • Sie suchen Kontakte zu akademischen Arbeitsgruppen mit spezifischer technologischer Kompetenz und State-of-the-Art Know-how

 

Aufgaben und inhaltliche Ausrichtung

Hauptaufgabe der IA-BIOTECH ist die Anbahnung, d.h. Initiierung und Moderation, interdisziplinärer Kooperationen zur Förderung von Innovation und Wirtschaftswachstum zwischen Biotechnologiefirmen, akademischen Einrichtungen und Unternehmen anderer etablierter Branchen. Dabei werden einerseits bereits bearbeitete Themen durch Einbindung neuer Akteure (auch überregional) weiter vertieft, andererseits neue Themen identifiziert und bearbeitet, die die fachliche Diversität der Regionen Regensburg und Ostbayern wiederspiegeln.

 

Aktivitäten

Die IA-BIOTECH betreibt folgende Aktivitäten:

  • Pflege der regionalen Datenbank
  • Regelmäßige Durchführung von Fokusinterviews
  • Durchführung themenbezogener, interdisziplinärer Workshops
  • Alternative Veranstaltungen wie z.B. bilaterales Partnering oder „Tag der Innovation“
  • Nachhalten angestoßener Kooperationen
  • Abstimmung mit Technologietransferstellen der Universität und Fachhochschule Regensburg

 

Angebote

Die IA-BIOTECH bietet Interessenten folgende Leistungen an:

  • Anlaufstelle für die Vermittlung von themenspezifischen Kontakten
  • Kooperationsanbahnung mittels themenspezifischer Workshops und alternativer Veranstaltungen
  • Identifizierung und Adressierung neuer interdisziplinärer Themen
  • Betreuung bzw. „Coaching“ von Akteuren, z.B. Kooperationen begleiten, Förderanträge unterstützen, neutrales Projektmanagement anbieten

 

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns über elektronische Post oder einen Anruf und unterstützen Sie gerne bei interdisziplinären Fragestellungen.