SCHOTT AG

Unternehmensstrategie

Der SCHOTT AG Standort in Mitterteich ist die größte Produktionsstätte des Geschäftsbereichs Tubing innerhalb des SCHOTT Konzerns. Maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen für die internationalen Wachstumsmärkte Pharmazie , Elektronik, Automotive und Umwelttechnik werden in Produktionsstätten auf drei Kontinenten bereitgestellt. Dank der weltweiten Produktionskapazität von mehr als 140.000 Tonnen und einer großen Produktpalette von mehr als 60 Spezialglastypen ist SCHOTT Tubing einer der führenden Hersteller von Glasröhren.

Kerntechnologien und Dienstleistungen

Spezialglasröhren für:

  • Pharmazeutische Primärpackmittel: Die ureigene Funktion von pharmazeutischen Primärpackmitteln ist der Schutz der Wirkstoffe vor Umwelteinflüssen und zugleich das Verhindern der Interaktion mit dem Verpackungsmaterial selbst. Die Qualität von pharmazeutischen Primärpackmitteln definiert sich deshalb über Barrierefunktion, UV-Filter und hydrolytische Beständigkeit.
  • Laborartikel, Glasapparate: Speziell DURAN®, AR-GLAS® und DUROBAX® bieten eine Vielfalt an Größen, eine hohe Temperaturbeständigkeit, sehr geringe thermische Ausdehnung und hohe Korrosionsbeständigkeit.
  • UV- und Blitzlichtlampen
  • Halogenlampen
  • Photobioreaktoren (PBR): Geschlossene Systeme aus DURAN®
  • LCD Hintergrundbeleuchtung: CCFLs (Kalt-Kathoden-Fluoreszenzleuchten), Hintergrundbeleuchtung von LCD TFTs (Liquid Cristal Display Thin Film Transistoren)

Patente, Lizenzen, Kooperationen

Die umfassende Produktpalette der pharmazeutischen Glastypen von SCHOTT entspricht den Vorschriften der internationalen Behörden wie z.B. Ph. Eur., USP, JP und den internationalen Standards wie ISO 720, ISO 719 und ASTM E 438.

Vertrieb

Der SCHOTT AG Standort Mitterteich vertreibt seine Produkte weltweit direkt an Kunden und Industriepartner.

Zurück