relyon plasma GmbH

Unternehmensstrategie

relyon plasma GmbH in Regensburg ist ein innovatives Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsunternehmen im Bereich der Plasmatechnologie. Wir bieten ein breites Spektrum an modularen Komponenten für die Oberflächenvorbehandlung wie Aktivierung und Feinstreinigung sowie zur Entkeimung, Gewebestimulierung und Geruchsneutralisierung im Labor- und Medizinbereich.

Kerntechnologien und Dienstleistungen

Pulsed Atmospheric Arc Technology (PAA®-Technologie)
Atmosphärische Plasmen haben in der industriellen Anwendung viele Felder erobert. Besonders kompakte und langzeitstabile Plasmaerzeuger in Düsenform werden bei relyon plasma entwickelt. Durch Verwendung einer unipolaren gepulsten Hochspanungsquelle und einer Vortex Strömung in der Düse wird der Lichtbogen daran gehindert sich an einem "hot spot" zu stabilisieren. Der Lichtbogen rotiert mit hoher Frequenz in der Brennkammer. Trotz der hohen Leistungsdichte erwärmt sich die Düse nur wenig und die Elektroden erodieren kaum. Die Plasmatemperatur kann über einen weiten Bereich frei eingestellt werden.

Piezoelectric Direct Discharge Technology (PDD®-Technologie)
Für besonders kompakte Plasmaerzeugung hat relyon plasma die PDD®-Technologie entwickelt. PDD® (Piezoelectric Direct Discharge) basiert auf der direkten elektrischen Entladung an einem offen betriebenen piezoelektrischen Transformator (PT). PDD-Geräte werden unter anderem eingesetzt in der medizinischen Forschung, zur Keimreduktion, Geruchsreduktion und in der Mikrobiologie. Typische Industrieanwendungen umfassen die Oberflächenaktivierung zur Optimierung von Benetzungs- und Hafteigenschaften bei Kunststoffen z.B. bei Druck-, Lackierungs- und Klebeprozessen.

Kooperationen

OTH Regensburg

Zurück