Cfm Oskar Tropitzsch GmbH

Geschäftsstrategie

Cfm Oskar Tropitzsch GmbH, im Jahr 1788 als erste Chemische Fabrik in Deutschland gegründet, unterstützt die chemische, pharmazeutische und biotechnologische Industrie bei der Suche und Produktion von chemischen Spezialitäten. Unsere Kernkompetenz ist es, das benötigte Produkt mit der auf den Kunden abgestimmten Dokumentation in der gewünschten Menge und Qualität zu liefern. Cfm Oskar Tropitzsch GmbH, zuverlässiger Partner von Weltmarktführern, mittelständischen Unternehmen und der Forschung, fokussiert sich auf Langzeit-Partnerschaften und begleitet Projekte vom Forschungsprojekt hin zur Kommerzialisierung. Um diese Herausforderungen zu meistern nutzen wir unser Know-how, sowie unsere weltweit qualifizierten Hersteller.

Kerntechnologien und Dienstleistungen

Cfm Oskar Tropitzsch GmbH ist spezialisiert auf folgende Bereiche:

  • Payloads für Antibody Drug Conjugates, Bioaktive Forschungsreagenzien, Neuartige Toxine, Peptide-Linker, Auftragskonjugationen
  • Fermentativ hergestellte Biochemikalien: Mykotoxine, Antibiotika, Apoptose-relevante Substanzen
  • Auftragsherstellung von: APIs, Wirkstoffe, Excipients, Chemische Spezialitäten, Kleinmengenproduktion (non-GMP, GMP, inklusive DMF/ASMF Erstellung)
  • Metalle und Metallverbindungen: hohe Reinheit, Kleinmengen, Diverse Anwendungen – angepasste Dokumentation (APIs, Excipients)
  • Peptid-Toxine: Toxine mittels Peptidsynthese hergestellt (Schlangen, Bienen, Spinnen, Skorpione)
  • Phytochemikalien Standard Referenz Materialien, >800 Medizinpflanzen/Rohdrogen (Zweige, Rinde, Blätter – getrocknet oder frisch), Extrakte als pharmazeutische Rohstoffe (inklusive Dokumentation)

Patente, Lizenzen, Kooperationen

Wir kooperieren auf Exklusivbasis mit etwa 35 ausgewählten Herstellern weltweit und mit führenden Universitäten mit spezifischer Expertise.

Zurück