A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle

Iris Biotech GmbH

(gegründet 2001, 20 Mitarbeiter) liefert Startchemikalien für die Peptidsynthese, polymere Träger für Drug Delivery (PEGs u.a.) und Produkte für die Life Science Forschung in Labormengen für Forschungseinrichtungen bis zur Produktionen von mehreren Tonnen für die kommerzielle Produktion (ca. 6500 Produkte).

Iris Biotech Laboratories GmbH

(gegründet 2013 durch Iris Biotech GmbH, 5 Mitarbeiter) ist ein chemisches Labor mit besonderem Know-How in der Herstellung chiraler Verbindungen, hydrophilen Polymeren und anderen Feinchemikalien. Der Großteil der Arbeiten sind Auftragsforschung, Prozessentwicklung und Auftragssynthesen.

Kalbitzer Innovations UG

(gegründet 2011, 2 Mitarbeiter) entwickelt projektspezifische Software zur Nutzung komplexer analytischer Methoden wie der NMR-Spektroskopie und setzt hydrostatischer Drücke bis zu 500 MPa im biomedizinische Bereich, insbesondere in der Arzneimittelentwicklung und Proteinbiotechnologie ein.

Kelheim Fibres GmbH

(gegründet 1935, 500 Mitarbeiter) weltweit führender Hersteller von Viskose-Spezialfasern für Hygieneartikel, Spezialpapiere, Filtrationsanwendungen, technische Textilien, Flock und viele weitere Einsatzbereiche.

KFB

Jüngste Fortschritte in der Mikroarray- und Tiefensequenzierungstechnologie haben die modernen Lebenswissenschaften grundlegend verändert. Auf diesem dynamisch wachsenden Markt hat sich das KFB – Kompetenzzentrum für Fluoreszente Bioanalytik – als kompetenter Dienstleister etabliert, der kundenorientierte Forschungs- und Entwicklungslösungen anbietet.

KITA bamBIOni

Seit September 2011 befindet sich eine eigene Kindertagesstätte für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Mieter im BioPark Regensburg. Freie Plätze können darüber hinaus auch von anderen Nutzern angefragt werden. Träger der KITA ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Oberpfalz.

Labor Friedle GmbH

(gegründet 2003, 71 Mitarbeiter) Akkreditierter chemisch-analytischer Laborbetrieb für die Bereiche Lebensmittelinhaltsstoffe, Rückstandsanalytik, Nährwertanalytik, Prüfung von humanbiologischen Matrices auf Schadstoffe, mikrobiologische Untersuchungen, Prüfung von Materialproben und Innenraumdiagnostik.

Linhardt Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG

(gegründet 1943, 1200 Mitarbeiter) entwickelt und produziert Aluminium- und Kunststofftuben für Kosmetik, Pharmazie und spezielle Anwendungen jeder Art.

Lisando GmbH

(im BioPark, gegründet 2009, 12 Mitarbeiter) konstruiert und entwickelt neuartige effektive antibakterielle Wirkstoffe zur Bekämpfung von bakteriellen Krankheitserregern: z. B. maßgeschneiderte Proteine, die Bakterien durch einen enzymatischen Mechanismus wirkungsvoll zerstören.

Lophius Biosciences GmbH

(im BioPark, gegründet 2002, 20 Mitarbeiter) entwicklet und vertreibt immunologische Tests für die Bereiche Transplantologie, Infektions- und Autoimmunkrankheiten. Als Spezialist für die T-Zell-vermittelte Immunantwort nutzt das Unternehmen die eigens patentierten T-activation® and Reverse T Cell (RTT) Technologien zur Entwicklung innovativer Diagnostiksysteme.

Medical Device Partners GmbH

(gegründet 2001, 2 Mitarbeiter) berät Kunden dabei, Produkte und Dienstleistungen erfolgreich auf den Markt der Medizintechnik zu bringen.

MISTER Mikrosystemtechnik Regensburg

(gegründet 1997, 2 Mitarbeiter) entwickelt Biosensoren, Diagnostika und Instrumente zur Labor- und Prozesskontrolle. Ein Unternehmen der OTH Regensburg.

Multi-Service-Monitoring

(gegründet 2003, 4 Mitarbeiter) bietet ein Dienstleistungspaket für die Durchführung klinischer Studien in Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn, Tschechien und der Slowakei an.

nal von minden GmbH

(gegründet 2004, 100 Mitarbeiter) Spezialist für Schnelltests, Elisa und homogene Enzym-Immuno-Assays in den Bereichen Gynäkologie, Infektionen, Herzinfarktmarker, Krebsvorsorge, Harn/Nieren und insbesondere Drogenanalytik.

NeuroProfile GmbH

(gegründet 2001, 2 Mitarbeiter) entwickelt neuartige Therapeutika für Parkinson und Alzheimer bzw. Depression und Schizophrenie anhand innovativer neuronaler Targets (krankheitsrelevante Gene oder Proteine). Dienstleistung.