Firmen Biotech

Labor Friedle GmbH

(gegründet 2003, 71 Mitarbeiter) Akkreditierter chemisch-analytischer Laborbetrieb für die Bereiche Lebensmittelinhaltsstoffe, Rückstandsanalytik, Nährwertanalytik, Prüfung von humanbiologischen Matrices auf Schadstoffe, mikrobiologische Untersuchungen, Prüfung von Materialproben und Innenraumdiagnostik.

Lisando GmbH

(im BioPark, gegründet 2009, 12 Mitarbeiter) konstruiert und entwickelt neuartige effektive antibakterielle Wirkstoffe zur Bekämpfung von bakteriellen Krankheitserregern: z. B. maßgeschneiderte Proteine, die Bakterien durch einen enzymatischen Mechanismus wirkungsvoll zerstören.

Lophius Biosciences GmbH

(im BioPark, gegründet 2002, 20 Mitarbeiter) entwicklet und vertreibt immunologische Tests für die Bereiche Transplantologie, Infektions- und Autoimmunkrankheiten. Als Spezialist für die T-Zell-vermittelte Immunantwort nutzt das Unternehmen die eigens patentierten T-activation® and Reverse T Cell (RTT) Technologien zur Entwicklung innovativer Diagnostiksysteme.

NeuroProfile GmbH

(gegründet 2001, 2 Mitarbeiter) entwickelt neuartige Therapeutika für Parkinson und Alzheimer bzw. Depression und Schizophrenie anhand innovativer neuronaler Targets (krankheitsrelevante Gene oder Proteine). Dienstleistung.

numares HEALTH

(im BioPark, gegründet 2004, 48 Mitarbeiter) entwickelt und vermarktet integrierte Testsysteme für die Humandiagnostik. Die vollautomatisierten numares-Systeme liefern im Hochdurchsatz Informationen über Entstehung, Ausmaß und Schweregrad von Krankheiten. Sie ermöglichen verbesserte Therapiemöglichkeiten bei hoher Patientensicherheit und Kosteneffizienz.

Oxford BioLabs Deutschland GmbH

(im BioPark, gegründet 2009, 6 Mitarbeiter) bekämpft androgenetische Alopezie (AGA) - weitläufig bekannt als geschlechtstypischer Haarausfall. Das Unternehmen entwickelt neuartige, effektive Gesundheits- und Schönheitstherapieansätze, um Menschen zu helfen länger jung und gesund zu bleiben und ihre Lebensqualität zu verlängern.

PAN-Biotech GmbH

(gegründet 1988, 46 Mitarbeiter) Partner im Bereich Zellkultur, insbesondere für seren-freie Systeme, Zellkulturmedien, sondergefertigte Produkte und Auftragsforschung. Anwendungsorientierte Produktoptimierung.

PAN-Seratech GmbH

(gegründet 2016, Tochtergesellschaft der PAN Biotech GmbH) entwickelt, produziert und vertreibt biotechnologische Produkte im Bereich Zellkultur.

PolyQuant GmbH

(gegründet 2007, 6 Mitarbeiter) bietet eine leistungsfähige Technologie zur absoluten Proteinquantifizierung, die für Drug Discovery und Biomarker-Validierung genutzt werden kann. Die Technologie ist durch rasche Assay-Entwicklung und hohe Genauigkeit charakterisiert.

PreSens GmbH

(im BioPark, gegründet 1997, 84 Mitarbeiter) entwickelt und produziert chemisch-optische Sensoren und Mess-Systeme für Kunden in der Biotechnologie, Pharmazie, Medizintechnik, Nahrungsmittelindustrie und vielen weiteren wissenschaftlichen Feldern.

RAS AG

(gegründet 2016, 13 Mitarbeiter) Dienstleister im Bereich angewandter Auftragsforschung und Entwicklung, z.B. Knochenzement auf Basis von Nanosilber für die Infektionsprophylaxe. Rechtsnachfolger der rent a scientist GmbH (gegr. 1995) und der ras materials GmbH (gegr. 2010).

Schmack Biogas GmbH

(gegründet 1995, 260 Mitarbeiter) Technologie- und Marktführer der deutschen Biogas-Industrie (Planung, Bau und Wartung von peripheren Biogasanlagen). Teil der Viessmann Gruppe seit 2010.

Syntacoll GmbH

(gegründet 1927, 70 Mitarbeiter) entwickelt und produziert innovative Kollagenprodukte für pharmazeutische und medizinische Anwendungen (Implantate und Ersatzgewebe, Tissue Engineering).

Thermo Fisher Scientific GENEART GmbH

(im BioPark, gegründet 1999, 250 Mitarbeiter) Serviceanbieter für Gensynthese und nachgelagerte DNA Prozessschritte (DNA Engineering und Processing). Bietet Schlüsseltechnologien für Projekte in der Synthetischen Biologie und der Pharma- und Biotechnologieindustrie. Das Unternehmen gehört seit 2014 zum US Konzern Thermo Fisher Scientific Inc.